Intern
    Lehrstuhl für Sonderpädagogik IV

    Tina Molnár-Gebert, Heilpädagogin (M.A.)

    Tina Gebert

    Wissenschaftliche Mitarbeiterin in den Projekten "Menschen mit geistiger Behinderung auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt" und "Dezentralisierung und Konversion einer Komplexeinrichtung"

    Raum 00.112 

    Tel.: +49 931 31-81960

    Email: tina.gebert@uni-wuerzburg.de

    Zur Person

    • 2004-2007 Mitarbeiterin in einem Wohnheim für Erwachsene mit geistiger Behinderung (Arche International)
    • 2007-2011 Studium der Heil- und Sonderpädagogik (Pädagogik der geistigen Behinderung) an der Eötvös-Loránd-Universität Budapest und an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg
    • 2011-2012 Studium der Integrativen Heilpädagogik an der Evangelischen Hochschule Darmstadt
    • 2006-2012 Studium der Politik- und Verwaltungswissenschaften an der FernUniversität Hagen
    • 2012-2013 Qualifizierungstrainerin in der Maßnahme Unterstützte Beschäftigung (Frankfurt am Main)
    • Seit 02/2013 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Sonderpädagogik IV –Pädagogik bei geistiger Behinderung an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg
    • 2013-2016 Lehrbeauftragte der Pädagogischen Hochschule Heidelberg

    Veröffentlichungen

    • Fischer, Erhard; Gebert, Tina; Kießling Christina (2013): Studie zu Menschen mit geistiger Behinderung auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt. In: Teilhabe (52) 4, S.191-192.
    • Fischer, Erhard; Gebert, Tina; Kießling, Christina (2014): Rahmenbedingungen der Beschäftigung von Menschen mit geistiger Behinderung auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt: Erste Ergebnisse einer Fragebogenerhebung als Teilfragestellung der empirischen Studie "MEGBAA". In: Zeitschrift für Heilpädagogik (65) 6, S. 212-217.
    • Gebert, Tina (2014): Partizipative Forschung mit Menschen, die als geistig behindert bezeichnet werden – im Spannungsfeld von Teilhaberecht und Wissenschaftlichkeit. In: Behindertenpädagogik (53) 3, S. 251-272.
    • Fischer, Erhard; Gebert, Tina (2014): Dezentralisierung und Konversion einer Komplexeinrichtung. Wohnbedürfnisse und -wünsche der Bewohner in Schloss Ditterswind - Ergebnisse einer Begleitstudie, Druck: Rummelsberger Diakonie.
    • Fischer, Erhard; Gebert, Tina (2015): Wohnwünsche von Erwachsenen mit geistiger Behinderung im Kontext des Dezentralisierungsprozesses einer Komplexeinrichtung. In: Zeitschrift für Heilpädagogik, (66) 3, S. 120-127.
    • Kießling, Christina; Gebert, Tina (2015): Allgemeiner Arbeitsmarkt und Lebensqualität, in lernen konkret - Berufliche Bildung. Aktuelle Entwicklungen im Zeichen der Inklusion., März 1/2015, S. 6-8
    • Kießling, Christina/ Molnár-Gebert, Tina (2015): Die subjektive Bewertung des sozialen Wohlbefindens – Teilergebnisse einer empirischen Untersuchung der Situation von Arbeitnehmern mit geistiger Behinderung auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt. In: Impulse 72, 1/2015, S. 28-35.
    • Fischer, Erhard/ Kießling, Christina/ Molnár-Gebert, Tina (2016): »Weil ich will halt einfach mein eigenes Ding machen« - Menschen mit geistiger Behinderung auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt. Schriften zur Pädagogik bei Geistiger Behinderung, hg. von Erhard Fischer, Bd. 5, Oberhausen: Athena-Verlag.
    • Kießling, Christina/ Molnár-Gebert, Tina (2016): Individuelle Ausgangslagen von Arbeitnehmern mit geistiger Behinderung auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt und ihre Bedeutung für die professionelle Vermittlung. In: Berufliche Rehabilitation (1), S. 37-46.
    • Molnár-Gebert, Tina/ Kießling, Christina/ Fischer, Erhard (2016): Lebensqualität und Nachhaltigkeit – Die Beschäftigung von Menschen mit geistiger Behinderung auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt. In: Teilhabe (2), S. 54-60.
    Kontakt

    Lehrstuhl für Sonderpädagogik IV - Pädagogik bei Geistiger Behinderung
    Wittelsbacherplatz 1
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-89136
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Wittelsbacherplatz 1